Großes entsteht immer im Kleinen (Maßstab)

07. Januar 2018
Modellbahn- und Spielzeugbörse in den Höcherberg-Hallen
Am Sportpark 2 in 66450 Bexbach

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!
vom 14. Januar zum 07. Januar 2018

Die Modellbahnfreunde Bexbach und die Stadt Bexbach veranstalten jedes Jahr am zweiten Sonntag im Januar die bekannte Modellbahn- und Spielzeugbörse, die mittlerweile zum Dreh- und Angelpunkt für alle Freunde von Modelleisenbahnen und Spielzeug in der Nachweihnachtszeit im gesamten südwestdeutschen RauDSC05862m geworden ist.

Ca. 45 Aussteller u. a. aus Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland -Pfalz, Saarland und Frankreich werden vertreten sein.Auf diesem Basar von 1200 m² Ausstellungsfläche werden Modelleisenbahnen und Raritäten in fast allen Spurweiten zu finden sein und so manche Schnäppchen können ergattert werden. Eisenbahnen von der Spur Z, über N zu Halbnull und größer, von Gleich- und Wechselstrom, von deutschen, französischen bis hin zu amerikanischen Modellen werden den Besitzer wechseln. Eine Vielzahl dieser Exponate ist im Handel nicht mehr erhältlich und wird jedes Sammlerherz höher schlagen lassen. Modelle, die auf der Börse erworben werden, können auf einer Testanlage einer Funktionsprüfung unterzogen werden.

Aber auch Zubehör aller Art, Bausätze, Eisenbahnvideos Flugmodelle, BlechspielzeugDSC05869 und Modellautos in verschieden Maßstäben werden genauso angeboten wie Stoffpuppen, Steifftiere, Puppenkleider und Puppenstuben sowie in Handarbeit hergestelltes Spielzeug.

Geöffnet ist die in den Bexbacher Höcherberg-Hallen stattfindende Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse von 10 Uhr bis 16 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 2,50 €, für Kinder, Jugendliche und Studenten 1,00 €.

Ein kleines Bistro, das durch unseren Hallenwirt betrieben wird, lädt zum verweilen ein. Es werden kleine Köstlichkeiten sowie komplette Essen angeboten.

 

Ansprechpartner für die Modellbahn- und Spielzeugbörse bei den Modellbahnfreunden Bexbach ist
Klaus Simon, Im Burrfeld 10, 66450 Bexbach
Tel.: 06826 939112, E-Mail:
k.simon@mbf-bexbach.de

 

2016-12-27 21-05-24_0031

Saarbrücker Zeitung vom 27.12.2016

© Modellbahnfreunde Bexbach e. V.  -   E-Mail: webmaster(at)mbf-bexbach.de
Stand: September 2017